Ivy macht es spannend!

Am Mittwoch war ich mit Ivy bei meiner Tierärztin, um zu sehen, ob Ivy kleine Fellnasen bekommt. Da das Ultraschallgerät schon etwas älter ist, war das Ergebnis nicht eindeutig. Meine Tierärztin vermutet, dass Ivy zwei Welpen bekommt. Um sicherzugehen wird Mitte März ein Röntgenbild gemacht, das dann eindeutig anzeigt, ob Ivy Babies bekommt. Ich gehe davon aus, dass Ivy keine Welpen bekommt, lasse mich aber gerne überraschen … Ivy bleibt also weiterhin eine Wundertüte!
Liebe Grüße, Ulrike mit Ivy und Biene

Happy Birthday, Biene!

Happy Birthday Biene, jetzt bist du schon 11 Jahre alt. Deine Schnauze wird allmählich grau, aber du bist immer noch fit und liebst die täglichen Runden über alles. Auch wenn du jetzt etwas langsamer wirst, kannst du noch gut mithalten … Ball spielen ist immer noch deine Passion. Mit deinem sanften, freundlichen Wesen wickelst du alle um deine Pfoten, ich freue mich auf weitere Jahre mit dir …

Ivy hatte ein Date!

Vor zwei Wochen hatte Ivy ein Date mit Camillo vom Bachgrund. Jetzt heißt es abwarten und Daumen drücken, dass Ivy nach ihrer überstandenen Pyometra noch Welpen bekommen kann. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich von meinem Herzenshund noch ein Bernermädel geschenkt bekäme. In zwei Wochen wird ein Ultraschall gemacht, vielleicht geht mein Wunsch ja in Erfüllung … Wenn Ivy Welpen bekommt, werden Informationen über Camillo unter Wurfplanung eingestellt.
Liebe Grüße, Ulrike mit Ivy und Biene