Alles hat seine Zeit …


Ulrike
1. August 2018

Die Welpenzeit ist für einige Jahre auf Eis gelegt. Ivy ist mittlerweile 8 Jahre alt und ihre Tochter Bailey wurde aufgrund einer medizinischen Notwendigkeit kastriert. Natürlich bleibt Bailey in unserer Familie, schließlich ist sie ein Familienmitglied. Die beiden Mädels lieben sich sehr und genießen ihr Bernerleben.

Allen Kindern von Ivy geht es sehr gut in ihren Familien und wir haben engen Kontakt. Bailey, Bella-Rosi und Bo wurden alle geröngt und alle HD A/A, ED 0/0 und OCD-frei bewertet – besser geht’s nicht! Ivy und Gino haben wundervolle Kinder, die ihre Familien um ihre dicken Pfoten gewickelt haben.

Mal sehen, was die Zeit so bringt. Irgendwann zieht wieder ein kleines Bernermädel ein und mit etwas Glück beginnt dann wieder eine spannende Zeit und wir dürfen uns über Bernerkinder freuen …

Wir sind dann mal weg…..


Ulrike
6. Oktober 2015

Am Wochenende war es soweit, die kleinen Fellmonster sind zu ihren neuen Familien gezogen. Alle Babies haben wundervolle Familien gefunden , dort werden sie den Himmel auf Erden haben. Die Kleinen haben ihre Dosenöffner voll im Griff und werden heiß und innig  geliebt. Der Abschied fiel schon schwer aber ich bekomme jeden Tag kurze Nachrichten und Fotos von den kleinen Fellnasen, so dass ich noch etwas teilhaben kann, DANKE dafür…
Bailey bleibt bei ihrer Mama, die Beiden sind ein Herz und eine Seele, es ist schön zu sehen das Ivy nach Bienes Tod wieder Gesellschaft hat, sie genießt es richtig. Nun ist die schöne Welpenzeit schon wieder vorbei, die Wochen sind nur so dahin geflogen. Ivy wird keine Welpen mehr bekommen aber vielleicht geht es ja in ein paar Jahren mit Bailey weiter oder mit Bella-Rosi die jetzt bei einer lieben Züchterin ihr Zuhause gefunden hat. Den Familien von Ben, Benjy, Bo, Bolle, Bella-Rosi und Belle wünsche ich viel Freude mit den Kleinen Fellnasen. Ich freu mich auf ein Wiedersehen ….

Die sieben Zwerge….


Ulrike
13. September 2015

Die sieben Zwerge werden übermorgen schon sieben Wochen alt, es wird viel gespielt und gerauft. Der erste Spaziergang an der Leine war auch recht aufregend, danach konnten alle besonders gut schlafen. Alle neuen Sachen werden aufmerksam beäugt und angeknabbert, sei es der Staubsauger, der Regenschirm oder das neue Wackelbrett. Heute hatte Bolle netten Besuch aus Hamburg und auch er hat jetzt seinen neuen Wirkungskreis gefunden, jetzt haben alle Welpis ihre neuen Familien und die Zeit des Abschieds naht, in drei Wochen machen sich die ersten Fellnasen auf den Weg in die große weite Welt……Bailey bleibt bei ihrer Mama und sorgt dafür das es hier nicht langweilig wird.